Gesetzgebung

und Gerechtigkeit

    POL&IS

ein Politisches-Planspiel

    Recht

und Gerechtigkeit

Gerechtigkeit

        im Naziregime

 Meinung 

   und die Freiheit 

    in der NS-Zeit

Epochenstreit

        zum Kunstmärchen

"Recht und Gerechtigkeit" war ein Thema der diesjährigen Projektwoche des Jahrgangs 13. 

Hierbei ging es um einen Vergleich zwischen diesen beiden Begriffen während der NS-Zeit und in der Gegenwart. 

 

Die SchülerInnen besuchten im Zuge eines Fächerübergriffs die JVA-Gedenkstätte in Wolfenbüttel und nahmen an zwei Tagen am Konfliktplanspiel POL&IS teil. 

 

Zentral war die Frage, nach welchen Normen wir unser Handeln ausrichten und wie dies die Gesetzgebung beeinflusst. Für das Konfliktplanspiel standen u.a. Aspekte der Sicherheits- und internationalen Politik sowie der eigenen Darstellung (Performanz) vor Publikum im Fokus. Hierzu haben die SuS ein Lernvideo für nachfolgende Jahrgänge produziert, welches die Rhetorik am Beispiel von POL&IS thematisiert und einen Leitfaden zum gekonnten Sprechen bzw. Präsentieren beinhaltet. 

 Peter Schlemihls

    wundersame Geschichte

 Schlemihl 

    und sein Schatten